Wer sind wir?

Sicher, präzise und zuverlässig
Mit innovativer Technik weltweit für Sie im Einsatz!

Kundenorientierte Werkzeugmaschinen mit innovativer Technik – das hoch qualifizierte Team von Rottler Maschinenbau entwickelt, fertigt und liefert die perfekte Lösung für Ihren Einsatzfall: Fräsmaschinen, Drehmaschinen, Bohrmaschinen, Retrofit mit neuester Technik … Ihr Produkt! Sprechen Sie uns einfach mit Ihren Vorstellungen und Wünschen an!

Mehr erfahren

Ein Problem und keine Lösung?

Wir erarbeiten sie gemeinsam. Unsere Philosophie ist es, nicht standardisierte Produkte anzubieten. Wir planen und realisieren Einzelfall-Lösungen: Nach Ihrer Herausforderung. Nach Ihren Produktionsstätten. Nach Ihren Budgets. So individuell wie unsere Kunden sind, so einzigartig sind unsere Lösungen.

4 Lösungen

Neumaschinen

Kundenorientierte Werkzeugmaschinen mit innovativer Technik – das hoch qualifizierte Team von Rottler Maschinenbau entwickelt, fertigt und liefert die perfekte Lösung.

Mehr Details zu unseren

Neumaschinen

Service

Unser umfassendes Angebot an Service-Leistungen sorgt dafür, das Ihre Maschinen über viele Jahre mit größtmöglicher Effizienz und höchster Produktivität betrieben werden.

Mehr Details zu unserem

Service

Retrofit

Leistungsfähig & wirtschaftlich attraktiv: Ersatz von veralteten Komponenten und Einsatz modernster Technologie - so bringen wir bestehende Maschinen wieder auf den neuesten Stand.

Mehr Details zum Thema

Retrofit

Dienstleistung

Erfahrene Ingenieure bieten Ihnen ganze Bandbreite: Engineering, Inbetriebnahme, Steuerungstechnik, Beratung, Laser-Vermessung der Maschinengeometrie, Training, … 

Mehr Details zu unseren

Dienstleistungen

Das Unternehmen

Kunden honorieren hohe Zuverlässigkeit

Großauftrag für Rottler. Das rheinland-pfälzische Unternehmen beginnt heute mit der Montage eines 6 Millionen Euro Projekts. Der auf individualisierte Sonderanfertigungen spezialisierte Betrieb wird in den kommenden Monaten zwei Portalfräsmaschinen fertigen – jede einzelne mehr als 3 Millionen Euro wert. „Unsere Kunden honorieren damit die hohe Zuverlässigkeit unserer Maschinen“, erklärt Geschäftsführer Ralph Rottler...

Das komplette Infopaket

Newsletter bestellen

Aktuelle Projekte

Daran arbeiten wir gerade.

 Aktuelles Video ansehen Alle Videos ansehen Aktuellen Newsletter lesen

Rundbarren-Drehmaschine

Portalfräsmaschine Gantry-Bauweise

Tiefloch-Bohrmaschine

Vertikalbearbeitungs-Zentrum

Rottler Maschinenbau - Ein Portrait

Unsere Philosophie

Werkzeugmaschinen von Rotter werden in engem Dialog mit unseren Kunden nach deren Bearbeitungsbedürfnissen entwickelt. Mit diesen Bearbeitungstechnologien liefern wir unseren Kunden die optimalen Lösungen für deren Fertigungsaufgaben. Mit unserer motivierten Mannschaft möchten wir den gemeinsamen Erfolg realisieren.

Wir wollen gemeinsam für unsere Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner einen spürbaren Mehrwert schaffen. Der Kunde steht im Mittelpunkt aller unserer Aktivitäten. Wir wollen gemeinsam mit Ihm seine Ziele und Anforderungen erfüllen.

Die Identifikation unserer Mitarbeiter mit dem Unternehmen ist uns sehr wichtig, denn diese bilden mit ihrer Erfahrung und Fähigkeit die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Die von uns im Team eingesetzten Geschäftspartner werden stets fair behandelt, da sie maßgeblich am Erfolg unseres Unternehmens beteiligt sind.

Unsere Leistung soll durch unser Handeln von Verlässlichkeit, Fairness und Innovation geprägt sein. Dies ist die Basis für eine langjährige gemeinsame partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Beispiele & Lösungen

Die Geschichte

Die Rottler Maschinenbau GmbH wurde im Jahre 1970 von Horst Rottler in Siegen-Gosenbach gegründet.  Zunächst wurden Maschinen im eigenen Hause konstruiert und bei Partnerfirmen gefertigt.

1985 wurde das Tochterunternehmen A.M.A. Anlagen Maschinenbau Automation GmbH mit Sitz in Mudersbach-Birken gegründet. Diese ist zu 100 % im Besitz der Firma Rottler Maschinenbau GmbH. Seit diesem Zeitpunkt steht eine Fertigungshalle mit 2.500 m² Fläche und einem 20-Tonnen-Kran sowie ein Bürogebäude mit 220 m² Fläche zur Verfügung. Seitdem findet die Konstruktion, Elektrotechnik und Montage der Maschinen aus einer Hand an einem Standort statt.

1989 trat Ralph Rottler in zweiter Generation in das Unternehmen ein. 1990 Gründung einer Zweigniederlassung in Chemnitz. Im Jahre 2001 wurde eine weitere Montagehalle mit 1.200 m² und einem 30-Tonnen-Kran und einem 10-Tonnen-Kran hinzugekauft. Kontinuierlich wurde die Mitarbeiterzahl entsprechend der wachsenden Aufgaben erhöht.

Derzeit beschäftigt die Rottler-Gruppe mehr als 50 Mitarbeiter in den Bereichen Konstruktion, Elektrotechnik und Montage. Hinzu kommen sieben Auszubildende in den Bereichen Konstruktion "Duales Studium", Energieanlagenelektroniker und Industriemechaniker.

Das Unternehmen aktuell

Folgen Sie uns

Kontaktformular